Personal / Heimleitung

 Die Personalsituation in den Pflegeheimen ist kein Geheimnis mehr.

Diesen harten schlecht bezahlten Job will keiner machen.

Deswegen fehlen auch beim Pichlmayr in Aschheim jede Menge Pfleger.

 

Wer leidet darunter? Richtig! Die Bewohner.

Und wer noch? Die Pfleger.......

Die einen bekommen weniger Leistung, die anderen müssen die fehlenden Pfleger durch Mehrarbeit kompensieren.

 

Der Winner ist Pflegeheim Pichlmayr. Er spart sich die Bezahlung der fehlenden Pfleger.

 Pflegerinnen und Pfleger

Unsere Pfleger bezeichne ich immer unsere "Multi Kulti Truppe". Sie kommen aus allen Ländern wie Bosnien, Bulgarien, Deutschland, Ungarn - sogar aus Eritrea.

Schade ist, dass ausgebildete ausländische Pfleger hier nicht automatisch übernommen werden. Typisch deutsch. Eine Prüfung muß gemacht werden. Ohne Prüfung werden sie nur als Hilfskräfte bezahlt. Sauerei! So kommt man zu billigen Arbeitskräften.......

 Ich habe jetzt 6 Monate die Arbeit der Pfleger hautnah im Doppelzimmer mit bzw. an  meiner Frau erlebt.

Generell kann man sagen, dass sie alle gute Arbeit leisten.

Ob

  Geschichten

An einem Sonntag im März 2022

 

Es ist 6 Uhr 10 in der Früh. Ich weiß nicht ob mich mein Darm oder Blase oder der tägliche Lärm der anrückenden Pfleger zur Frühschicht geweckt hat.

Es ist der Darm.Ich muss auf den Topf.

 

Ich drücke den Klingelknopf. Zehn Minuten nichts. Wo sind sie? Eine Stimme aus dem Telefon: Hallo! Bevor ich etwas sagen kann, Stille.

 

Um 6 Uhr 30 erscheint L.

 

Sie können jetzt nicht aufs Klo! Wir fangen gerade mit der Schicht an. Ja, bringen sie mich bitte aufs Klo.

L: Sie haben doch eine Windel an. Ich komme in einer Stunde wieder.....

Geht’s noch?? Ich soll in die Windel scheißen, urinieren und dann 1 Stunde in den Fäkalien liegen? In einem verdreckten Bett liegen.

 

Ich mußte die Notdurft unterdrücken. Ganz schön schmerzhaft.

Nach 1 1/2 Stunden kam L mit E. In 2 Minuten saß ich via lifter auf dem Klo.

 

Sie haben mich also einfach nur bewusst liegen lassen mit Darmbeschwerden und Muskelschmerzen wegen Muskelschwund und dem Wissen mich möglichst früh aus den Federn zu holen. Haben den Dienst wecken der Bewohner begonnen obwohl ich früher um Hilfe bat. Schickane, Dummheit, Verschwörung ?

Neues Motto gefällig : Heim statt Heimat... .

So schaut’s aus - Sorry Herr Pichlmay. - So schaut's aus.

 

Letzte Aktualisierung

19.07.2022

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Familie Claudia und Karl-Heinz Hartwagner