Rambo

Bei den harty's gab es schon immer Haustiere.
Nach einem Hund (Baerle), 2 Goldfischen (Max und Moritz), einem Wellensittich (Maxi), kam ich: Kater Rambo.

 

Schaut mich rechts an, da war ich noch sehr jung. Aber ich kann mich noch genau erinnern. Es war Weihnachten 1989 und "Frauchen" stellte so einen Baum auf mit Kugeln, Lametta, Kerzen und so weiter. Das hat richtig Spaß gemacht. Rauf auf den Baum und aus sicherer Entfernung alles beobachten.
Auf der rechten Seite oben seht ihr mich mit meinen "Freunden" und als Wandgemälde im Wohnzimmer meiner "Menschen-Eltern".
 

 

Meine "Freunde"
Wandgemälde
Im Weihnachtsbaum

Am 30.Dezember 2009 war mein Katzenleben nach über 20 Jahren zu Ende.

 

Jetzt beobachte ich vom Katzenhimmel die "harty's" und freue mich, dass sie wieder ein liebes Tier aufgenommen haben.


Schade, dass ich Lucky nicht mehr traf. Er wäre dann mein großer Bruder gewesen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Letzte Aktualisierung

31.12.2018

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Familie Claudia und Karl-Heinz Hartwagner